piwik-script

Intern
    Pathologisches Institut

    Lehre am Pathologischen Institut

    Zentraler Bestandteil der Lehre ist die Ausbildung der Medizinstudenten in Pathologie, welche als Blockpraktikum durchgeführt wird. Dazu gehört die Hauptvorlesung.

    Daneben bietet das Pathologische Institut eine Vielzahl von Spezialvorlesungen und –Seminaren an. In interdisziplinären Lehrveranstaltungen, wie z.B. dem Kurs der Interdisziplinären Onkologie für Humanmediziner (Querschnittsbereich Klinisch-Pathologische Konferenz) und dem Studiengang Biomedizin-Master, lehren Mitarbeiter des Instituts die Aspekte der Pathologie. Zur Weiterbildung bietet das Institut mehrere klinisch-pathologische Konferenzen für verschiedene (Universitäts-)Kliniken an.