piwik-script

Intern
    Pathologisches Institut

    Hinweise für die Einsendung von Hirnbiopsien

    • Hirnbiopsien werden üblicherweise fixiert eingesendet. Die Fixierung erfolgt i.d.R. in Formalin 4 %.
    • Das Präparat sollte frei im Formalin schwimmen. Dies erfordert, im Vergleich zum Präparat, mindestens das 5-fache Formalinvolumen.
    • Der Postversand erfolgt in Plastikgefäßen.
    • Für Proben von Gehirntumoren ist natives Gewebe wünschenswert, aber nicht notwendig.
    • Dagegen sind Schnellschnitte nur an nativem Gewebe durchführbar.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Interdisziplinäres Zentrum für Klinische Forschung - Pathologisches Institut -
    Josef-Schneider-Str. 2
    97080 Würzburg

    Suche Ansprechpartner

    Campus Medizin