piwik-script

Deutsch Intern
    Pathologisches Institut

    Klassische Zytogenetik im Labor für Zytogenetik

    Bei der klassischen Zytogenetik werden nach Anzüchtung der zu untersuchenden Zellen sog. Metaphasenpräparate angefertigt, in denen sich die Chromosomen dank Kondensation gut darstellen und diagnostisch auswerten lassen (Bänderungsanalyse). Die Auswertung erfolgt computergestützt mittels besonderer Programme (wir benutzen die Software der Fa. Metasystems). Wegen ihres relativ großen Zeitbedarfs (Wochen) sowie der Beschränkung der Untersuchung auf grobe Strukturanomalien der Chromosemen wird diese Methode jedoch immer seltener eingesetzt.