piwik-script

Intern
    Pathologisches Institut

    Lehre

    Lehre am Pathologischen Institut

    Nach derzeitiger Planung können wir im Wintersemester 2022/23 klassische Präsenzveranstaltungen ohne wesentliche Einschränkungen anbieten. Für die Veranstaltungen des Blockpraktikums Pathologie bedeutet dies im Einzelnen:

    • Pro Woche i.d.R. 4 Vorlesungseinheiten im Präsenzbetrieb, jeweils Mo, Di, Mi, Do
    • Keine Teilnehmerbegrenzung für Veranstaltungen, räumliche Kapazitäten werden zu 100 % ausgelastet.
    • Die Powerpoint-Folien der Lehreinheiten  stehen danach auf den entspr. Seiten von wuecampus als Datei zum Download bereit.
    • Keine G-Zugangskontrollen, d.h. keine Überprüfung der entspr. Impf-, Genesenen- und Testnachweise; keine Kontaktdatenerfassung
    • Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske, außer ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen kann sicher eingehalten werden. Das gilt auf Begegnungs- und Verkehrsflächen in Gebäuden und geschlossenen Räumen, z.B. Hörsälen.

    In dieser Weise findet das Blockpraktikum Pathologie vom 17.10.2022 (1. Vorlesung) bis 05.12.2022 (letzte Vorlesung) statt. 10 Tage nach Vorlesungsende ist am Donnerstag, 15.12.2022 die Pathologie-Klausur geplant.

    Vollständiges Lehrprogramm (Inhalte und Termin) des Blockpraktikum Pathologie

    Bei Rückragen wenden Sie sich bitte an Fr. Nöth mit folgender mail-Adresse: martina.noeth@uni-wuerzburg.de