piwik-script

Intern
    Pathologisches Institut

    Hinweise für die Einsendung von Muskelbiopsien

    Die folgenden Hinweise dienen einer reibungslosen und zügigen Abwicklung.

    • Die Muskelbiopsien werden vorzugsweise am Anfang der Woche angenommen.
    • Erforderlich ist eine telefonische Voranmeldung unter 0931/31-81245 (Labor).
    • Die Diagnostik von Muskelbiopsien erfordert natives (unfixiertes) Gewebe.
    • Den Muskel möglichst in Längsrichtung der Muskelfaser biopsieren
    • Transport in Styroporschachtel
    • Das Gewebe bitte mit einem getränkten Tupfer mit 0,9% NaCl (physiologische Kochsalzlösung) feucht halten, in ein Gefäß zum Verschließen geben (feuchte Kammer), auf Wassereis (normales Eis) oder Kühlakku verschicken. Bitte kein Trockeneis verwenden!
    • Das native Material ist unverzüglich in das Pathologische Institut zu bringen und dort im Eingangslabor (direkt gegenüber dem Haupteingang) abzugeben.
    • Bei einer eventuellen zusätzlichen Nervenentnahme beachten Sie bitte die Hinweise für die Einsendung von peripheren Nerven.
    • Nach Eingang wird das Material von uns für die vorgesehenen Untersuchungstechniken (Paraffineinbettung, Biochemie, Enzymhistochemie) vorbereitet.
    • Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung (0931/31-81245).

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Interdisziplinäres Zentrum für Klinische Forschung - Pathologisches Institut -
    Josef-Schneider-Str. 2
    97080 Würzburg

    Suche Ansprechpartner

    Campus Medizin
    Campus Medizin